22.04.2016, 21:34 Uhr

Südsteiermark Classic 2016 machte in Leibnitz Station

Mitglieder des Leibnitzer Oldtimer-Club erwarten in historischer Kleidung ihre Oldtimerkollegen der Südsteiermark Classic am Leibnitzer Hauptplatz.

Der hohe Oldtimer-Adel der Südsteiermark Classic 2016 traf am Hauptplatz von Leibnitz auf den Oldtimer-Landadel vom Leibnitzer Oldtimer-Club.

Nach dem morgendlichen Start in Gamlitz fuhr das rund 160 Edel-Oldtimer zählende Feld der Südsteiermark Classic 2016 über den Rechberg, die Teichalm und das Vulkanland retour in die Südsteiermark mit einer Etappenankunft in Leibnitz.

"Oldtimer trifft Oldtimer"

Einen gebührenden Empfang bereitete unter dem Motto "Oldtimer trifft Oldtimer" Mitglieder des Leibnitzer Oldtimer-Clubs. Für eine prächtige Kulisse sorgten nicht nur die zahlreichen Zuseher und ein herzlicher Empfang der Vertreter des Tourismusverbandes „Die besten Lagen Südsteiermark“. Die Leibnitzer Oldtimerfreunde präsentierten seit dem frühen Nachmittag in zu ihren Oldies passender Kleidung ihre chromblitzenden alten Automobile und führten mit den Besuchern anregende Benzingespräche.

Prominente Teilnehmer

Zu den bekanntesten Teilnehmern der heurigen Südsteiermark Classic gehören Schlagerstar Peter Kraus, Promi-Koch Toni Mörwald, Manager Siegfried Wolf, die Moderatoren Reinhart Grundner und Oliver Zeisberger oder Ex-Justizminister Dieter Böhmdorfer.


Große Weinlandrunde

Samstag, dem 23. April führt die große Weinlandrunde die Teilnehmer der Südsteiermark Classic von Gamlitz aus in die südsteirischen Weinberge. Das große Finale, der Chopard-Welsch-Grand-Prix geht um 17 Uhr am Marktplatz in Gamlitz in Szne.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.