14.03.2016, 07:36 Uhr

ESV Fresing ist für Sommerstaatsliga gerüstet

Das Fresinger Team: J. Pölzl, K. Sirec, M. Wippel, M. Krenn und A. Pronegg. (Foto: KK)
Nach einem 5. Platz beim Europacup in Brest (Weißrussland) und einem hervorragenden 5. Platz bei der Staatsliga im Februar in Wels geht eine sehr erfolgreiche Wintersaison für den 1. ESV Fresing zu Ende. Aber bereits Anfang April startet das nächste Saison-Highlight für den bekannten Stocksportverein aus der Südsteiermark. Die Sommerstaatsliga gastiert mit drei Heimspielen in der Stocksporthalle in Fresing.

Auftakt gegen Abersee

Den Auftakt macht der USC Abersee (Europacupsieger und mehrfacher Staatsmeister) am 9. April. Am 30. April ist der ESV Alkoven aus Oberösterreich zu Gast im Sulmtal und den Abschluss macht dann am 21. Mai der EV Rottendorf (regierender Staatsmeister und mehrfacher Europacupsieger) aus Kärnten. Spielbeginn ist jeweils um 16:00 Uhr. Der 1. ESV Fresing möchte auf diesem Weg alle Stocksport Interessierte ganz herzlich zu den Heimspielen einladen und hofft auf eine zahlreiche Unterstützung.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.