11.04.2016, 07:35 Uhr

Orientierungslauf: Bronze für Andreas Pölzl

Andreas Pölzl konnte sich über den dritten Platz freuen. (Foto: Hartinger)
Mit den Titelkämpfen über die Ultralang-Distanz eröffneten gestern (Samstag) in Scheiblingkirchen/NÖ die steirischen Orientierer die Serie der Landesmeister-schaften. Im Herrenbewerb über 12 Kilometer sorgte „Oldie“ Andreas Pölzl (43 Jahre) mit Bronze für ein Topergebnis. Stark präsentierten sich auch die weiteren Leibnitzer: Jürgen Egger (H 35) und Alexander Kroboth (H 19 B) feierten beim gleichzeitig ausgetragenen 2. Lauf zum JUFA STOLV Cup 2015 Klassensiege. Lukas Novak (H 18) belegte nach einem guten Lauf Platz zwei und Franz Prach (H35) komplettierte mit Rang vier ein starkes Ergebnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.