16.03.2016, 13:42 Uhr

Umfrage zur Trainerwahl: Dietmar Krammer

Dietmar Krammer, Obmann des AC Linden Leibnitz, über die Nachwuchsarbeit in seinem Verein.

"Wir haben neun Nachwuchsmannschaften und eine reine Mädchenmannschaft mit ~ 125 Mädels und Burschen.
Die Nachwuchsarbeit eines Vereins ist in der heutigen Zeit nicht nur die sportliche Ausbildung der Jugendspieler/Innen, vielmehr übernehmen die Sportvereine auch Verantwortung die weit in das gesellschaftliche Leben hineinreichen. Wir unterstützen den Breitensport und wollen natürlich auch den Leistungssport fördern. In einer familiären Atmosphäre werden deshalb die Kinder und Jugendlichen, unabhängig von ihrem fußballerischen Talent gleichermaßen gefördert und gefordert. Für unsere Jugendtrainer gilt somit das Motto „Der Nachwuchstrainer ist nicht für den Sieg oder Meistertitel verantwortlich, sondern für die bestmögliche sportliche und menschliche Ausbildung seiner Spieler“. Der Erfolg stellt sich dann meist von selbst ein."


Das sagt Gebietsjugendleiter Franz Schantl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.