07.06.2016, 14:29 Uhr

Landesrat Christian Buchmann auf Leibnitzer Bezirkstour

Die Bezirkstour von LR Christian Buchmann begann bei der Spedition NUN Overland am Kogelberg, wo das Führungstrio Kurt Stessl, Hannes Reiterer und Jochen Neukirchner einen von zwei Standorten betreibt.

Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann war dieser Tage in Begleitung von Obmann Johann Lampl und RSTL Josef Majcan von der WKO Regionalstelle Südsteiermark auf Bezirkstour in Leibnitz unterwegs.

Erste Station war der neue Betriebsstandort der Spedition NUN Overland GmbH am Kogelberg. Das Führungstrio Kurt Stessl, Hannes Reiterer und Jochen Neukirchner berichtete, dass mit Spezialisierung auf die Türkei mit zurzeit 40 Mitarbeitern an den Standorten am Kogelberg und in Istanbul ein Jahresumsatz von rund 30 Millionen Euro erwirtschaftet werde. Mit dabei bei der Betriebsführung durch das Speditions- und Handelsunternehmen waren auch LAbg. Peter Tschernko und Fachgruppenobmann Karl-Heinz Hödl.

Impulszentrum Lebring

Weiter ging es dann zu Betriebsbesuchen ins Impulszentrum Lebring-St. Margarethen, wo sich eine Reihe innovativer Betriebe angehsiedelt haben, worüber sich auch Bgm. Franz Labugger freute. Darunter auch die SITT GmbH von GF Dietmar Krammer und GF Markus Nowrouzi. Der weltweite Anbieter von Kellereitechnik hat eine Exportquote von rund 70 Prozent und interessante Produkte im Bereich Steuer-, Regel- und Automatisierungstechnik.


Qualitätssicherung von Lebensmitteln

Professionelle Dienstleistungen in der Entwicklung und Qualitätssicherung von Lebensmitteln erbringt das Institut Dr. Wagner. Das technische Büro für Lebensmittel- und Biotechnologie samt Chemischem Laboratorium ist spezialisiert auf die Analytik von Schadstoffen in Lebensmittel- und Futtermittelproben. Laut Dr. Franz Siegfried Wagner wird im Jahr ein Umsatz von etwa 1,5 Millionen Euro erzielt.

Spezialist für Spritzgussprodukte

Die LTC GmbH von Wolfgang Prein und Ernst Wustinger sowie 29 Mitarbeiter beschäftigt sich mit der Entwicklung und industriellen Herstellung von hochtechnologischen Spritzgussprodukten aus Metall, die nicht nur in exklusiven Automobilen eingebaut werden.

Gastgewerbe inmitten der Weinberge

Mit typischer steirischer Kulinarik ging die Bezirkstour von Landesrat Christian Buchmann im Weinhof Kappel in Kitzeck im Sausal zu Ende. Dietmar Kappel führte die Gäste in Begleitung von Kitzeck-Bgm. Ursula Malli durch das mitten in den südsteirischen Weinbergen einladende Haus, das aus Restaurant, Wellnesshotel und Weingut besteht. Hausherr Dietmar Kappel berichtete den Gästen aber auch von seinen Sorgen über die Zukunft der Gastronomie im südsteirischen Weinland, wo es Gewerbebetriebe angesichts der nicht nur zahlenmäßigen starken Konkurrenz der Buschenschankbetriebe sehr schwer habe. So vor allem aufgrund der unterschiedlichen gesetzlichen Rahmenbedingungen, wie Kappel bemerkte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.