21.09.2016, 17:07 Uhr

"Der Metzger" sorgte für Begeisterung im Publikum

Der Autor Thomas Raab (li.) mit Leykam-Filialleiter Harald Strasser. (Foto: Kermec)
LEOBEN. Begeisterte "Leseratten" von jung bis alt versammelten sich im Domikanerhof des LCS, als Harald Strasser, der Geschäftsführer der Leykamfiliale Leoben, die Lesung von Thomas Raab eröffnete.
Mit seiner lockeren, sympathischen Art und einer kurzen Geschichte aus seinem Leben begann der Autor seine Lesung aus seinem neuesten Buch "Der Metzger". Bevor die Zuhörer jedoch vollkommen in den packenden Krimi eintauchten, gab Raab noch Einblicke in die Entstehung des Buches, die Wahl seiner Protagonisten und lustige Erfahrungen, die er bereits bei seinen zahlreichen Lesungen erleben durfte. Durch seine verschiedenen Stimmvariationen während des Lesens nahm Thomas Raab sein Publikum mit auf eine einzigartige Reise in die Tiefen seines neuen Buches.
Humorvoll wie Thomas Raab seine Lesung begonnen hat beendete er sie auch und beeindruckte mit Jugendwortkenntnissen und sorgte mit "Alpha-Kevin" für Gelächter im Publikum.

Text und Foto: Janine Kermec
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.