08.09.2016, 17:04 Uhr

Ein Dankeschön für das Rot-Kreuz-Team

Das Team der Rot-Kreuz-Ortsstelle Trofaiach beim "Betriebsausflug" nach Hallstatt. (Foto: ÖRK)
TROFAIACH. Kürzlich gab es für die MitarbeiterInnen und Mitaribeter der Rot-Kreuz-Ortsstelle Trofaiach ein kleines Dankeschön. Für die freiwillige Einsatzbereitschaft der 134 Mitglieder (davon sind 86 aktive Rettungssanitäter und Journaldienste) wurde zu einem Tagesausflug ins Salzkammergut geladen. Zuerst wurde das Salzbergwerk Hallstatt erforscht, danach ging es  ins Restaurant Rudolfsturm zum Mittagessen, am Skywalk Hallstatt wurde der „Welterbeblick“ genossen. Gemütlich ausklingen ließen die Ausflügler den Tag auf der Knödel-Alm in Pichl-Kainisch.
Das ÖRK Trofaiach absolvierteim Jahr 2015 in 26.065 Stunden 5.218 Einsätze, die Dienststelle ist rund um die Uhr mit ausschließlich freiwilligem Personal und einem Zivildiener besetzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.