17.03.2016, 09:56 Uhr

Leobener Klavierschüler bei "Prima la musica" erfolgreich

Ina Zwigl bekam für ihre herausragenden Klavierkünste den 3. Preis beim Landeswettbewerb "Prima la musica". (Foto: KK)
GRAZ, LEOBEN. Musikwettbewerbe sind für Schüler und Lehrer immer eine große Herausforderung. Dass diese nicht nur angenommen, sondern immer wieder erfolgreich gemeistert werden, beweisen die guten Platzierungen der Schülerinnen und Schüler der Musikschule Leoben beim diesjährigen steirischen Landeswettbewerb für Klavierschüler „Prima la musica“ in Graz.
 
In der Klasse B erspielte sich Chiara Adler den 2. Preis. In der gleichen Kategorie überzeugten David Zwigl und Christina Michaela Trauner und wurden jeweils mit einem dritten Preis belohnt. Ebenfalls den 3. Preis errang Ina Zwigl in der Kategorie I.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.