22.03.2016, 11:23 Uhr

Spende für das Down Syndrom Zentrum

Bei der Spendenübergabe für das Down-Syndrom Zentrum Leoben-Hinterberg: Gerhard Zellner, Christian Brandacher, Nicola Wieser, Jürgen Muhr, Heinz Moser. (Foto: KK)
LEOBEN. Nach 27-jährigem Bestehen wurde der Verein Interessengemeinschaft Schellhofsiedlung aufgelöst und mit einstimmigem Beschluss der Mitglieder übergab der Vorstand mit Gerhard Zellner, Jürgen Muhr und Christian Brandacher eine Spende von 1.700 Euro an das Down Syndrom Zentrum Leoben-Hinterberg. Die großzügige Spende soll als Hilfe für die Wohnraumschaffung von Jugendliche mit Down Syndrom dienen. In Vertretung für das Zentrum übernahmen Nicola Wieser und Heinz Moser die großzügige Spende und bedankten sich herzlich für diese große Geste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.