15.09.2016, 17:42 Uhr

Spielefest für die ganze Familie in Kammern

In Kammern gab es auf zahlreichen Stationen beim Familienspielefest eine Menge zu erleben. (Foto: KK)

Das 22. Kammerner Familienspielfest war wieder ein gelungenes Fest für Jung und Alt.

KAMMERN. Strahlend schönes Wetter, viele Besucher, und lustige Wettbewerbe trugen auch heuer wieder wesentlich zum Gelingen des schon traditionellen Kammerner Familienspielfestes der SPÖ, Kinderfreunde, SPÖ Frauen, Pensionistenverband und ASKÖ Kammern bei.

Ein spaßiger Tag für Groß und Klein

Besonders erfreut und zufrieden zeigten sich die beiden Hauptorganisatoren, Bürgermeister Karl Dobnigg und der Obmann der Kinderfreunde Franz Bauer. Aber was wäre ein Spielefest ohne die entsprechenden Stationen, an denen Geschicklichkeit und Kraft unter Beweis gestellt werden können? Todernst ist es an keiner Station zugegangen, es war viel mehr für alle Teilnehmer eine riesige Gaudi, wenn sie sich bei unterschiedlichen Stationen wie Korkfischen, Besenweitwurf, Ringwerfen, Krugschieben oder Nageln versuchten. Selbstverständlich kamen bei den Bewerben auch die Zuschauer voll auf ihre Kosten.
Etwas mehr Ernst bzw. sportlicher Ehrgeiz war beim „Spangerlschießen“ auf der Asphaltstockbahn und auf der „Russischen Kegelbahn“ angesagt, denn hier gab es für die drei Erstplatzierten in den jeweiligen Klassen Pokale zu gewinnen.

Abschließend wurde unter genauer Anleitung von Kinderfreundeobmann Franz Bauer und der tatkräftigen Mithilfe zahlreicher Kinder der Maibaum umgeschnitten. Dieser ist dann im Zuge einer Versteigerung an Stefan Pichler übergegangen. Unter allen Teilnehmern des Familienspielfestes wurden auch wunderschöne Warenpreise verlost, so dass jeder einen Gewinn mit nach Hause nehmen konnte. Für die musikalische Umrahmung sorgten wieder die Thalerkogler.

Die sportlichen Gewinner

Russische Kegelbahn
Kinder bis 10 Jahre:
1. Stefan Pichler 26 Punkte
2. Katharina Kügerl 21
3. Patrizia Purgar 20

Kinder – 10 bis 15 Jahre:
1. Patrik Purgar 23 Punkte
2. Marcel Maderthoner 22
2. Laura Kogler 13

Damen:
1. Anja Kogler 23 Punkte
2. Martina Woger 22
3. Irmgard Kreditsch 21

Herren:
1. GR Franz Bauer 23 Punkte
2. Markus Woger 22
3. Bgm. Karl Dobnigg 21

Spangerlschießen
Kinder bis 10 Jahre:
1. Lena Bauer 57 Punkte (Stechen 34)
2. Haylie Doppelreiter 57 (30)
3. Tristan Eisner 57 (29)

Kinder – 10 bis 15 Jahre:
1. Patrik Purgar 58 Punkte
2. Filip Purgar 55
3. Marcel Maderthoner 53

Damen:
1. Ingrid Maderthoner 56 Punkte
2. GR Marianne Reibenbacher 53 (Stechen 28)
3. Eva Karner 53 (18)

Herren:
1. Martin Kügerl 57 Punkte (Stechen 32)
2. Bgm. Karl Dobnigg 57 (27)
3. Gottfried Maderthoner 54
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.