09.08.2016, 11:04 Uhr

Aktionstag zur Erhaltung der Almlandschaft

Die freiwilligen Helfer nach ihrem Arbeitseinsatz auf der Gsollalm. (Foto: KK)
EISENERZ. "Almen erhalten und mitgestalten" war das Motto einer Aktion des Steirischen Almwirtschaftsverein und der ARGE Steirische Bergbauern auf der Gsollalm in Eisenerz. 15 freiwillige Helfer sagten an diesem Tag den Disteln, Brennesseln, Ampfer und Co. den Kampf an. Es wurde gemäht, gestochen, ausgerissen und anschließend alles Unkraut vom Almboden entfernt. Nach getaner Arbeit gab es eine zünftige Jause mit selbstgemachtem Wildleberkäse, Hausbrot und Nußschnecken. Trotz der anstrengenden Arbeit ging es lustig zu und alle waren glücklich, zufrieden und stolz auf die erbrachte Leistung.
Isabella von der Gsollalm will sich auf diesem Wege recht herzlich für die tatkräftige Unterstützung bei allen Helfern bedanken. Jeder ist eingeladen, im nächsten Jahr wieder mitzuhelfen, wenn es heißt: Almen erhalten und mitgestalten!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.