08.08.2016, 14:55 Uhr

Beim Essen kommen die Leute zusammen

Hannes Missethon, der sich in der Flüchtlingsbetreuung engagiert, hat einen gescheiten Satz gesprochen: "Vorurteile und Ängste gegenüber Asylwerbern kann man am besten dadurch abbauen, wenn man die Begegnung und das Gespräch sucht."
Eine aufschlussreiche Begegnung mit Flüchtlingen gab es vergangene Woche in Eisenerz. "Orientalisch Kochen" war das Motto des Thementages der Kulturinitiative "eisenerZ ART". Schauplatz war das Erzbergbräu der Familie Leis-Schenkermaier, die sehr aufgeschlossen gegenüber fremden Menschen und Kulturen ist. Die Eisenerzerinnen und Eisenerzer, die einen Besuch wagten, waren – wie ich – beeindruckt. Vom Essen, von der Höflichkeit und vom Engagement der fremdländischen Gäste. Ein erster Schritt, gemeinsam in eine bessere Zukunft zu gehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.