16.05.2016, 11:38 Uhr

Eine heiße Nacht bei kühlem Wetter

25. LE-Music-Night

Die 25. Auflage der LE-Music-Night war einmal mehr ein Publikumsmagnet- trotz des kühlen Wetters.

LEOBEN. Bereits zum 25. Mal ging die LE-Music-Night in Leobens Innenstadt über die sprichwörtliche Bühne. Beim sogenannten Warm-up am Hauptplatz sorgte – bei fast herbstlichen Temperaturen – Gregor Bishops und seine Soul Factory mit Motown-Sound vom Feinsten für entsprechende Stimmung. Im Anschluss daran präsentierte Erhard Skupa auf der Hauptplatzbühne alle mitwirkenden Bands dem Publikum und eröffnete knapp vor 20.30 Uhr das Geschehen in den 11 Lokalen in der Innenstadt von Leoben. Ab diesem Zeitpunkt war auch das kühle Pfingstwetter vergessen und die Bands sorgten mit verschiedensten Stilrichtungen bei "der Mutter aller Musiknächte" mit heißen Rhythmen einmal mehr für unvergessliche Stunden und Musikgenuss pur.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.