09.09.2016, 15:21 Uhr

Kommentar: Eisenerz für immerdar!

"Wählt! Gold für 10 Jahr, Silber für 100 Jahr oder Eisenerz für immerdar": Wenn man der Wassermannsage Glauben schenkt, haben sie die Eisenerzer vor mehr als 1.000 Jahren für das Eisenerz entschieden und fortan Siderit abgebaut.
Der Erzberg durchlebte, ebenso wie die Stadt Eisenerz, eine wechselvolle Geschichte. Der Bevölkerung schrumpfte um mehr als die Hälfte, Geschäfte und Gasthäuser sperrten zu, die Stimmung war triste.
Seit einiger Zeit spürt man neues Leben in der Erzbergstadt. Heuer wurde die Feriensiedlung "Erzberg Alpin Resort" eröffnet, das Nordische Ausbildungszentrum wurde ausgebaut. Vergangene Woche erfolgte am Erzberg der Baustart zum "Zentrum am Berg", ein weltweit einzigartiges Tunnelforschungsprojekt. Dort wird die Montanuniversität mit Partnern neue Materialien für den Tunnelbau entwickeln und Sicherheitskonzepte verbessern.
Das gibt neue Hoffnung, nicht nur für die Stadt, sondern für die gesamte Region. Deshalb: Eisenerz für immerdar!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.