23.09.2016, 08:30 Uhr

Leserbrief: Keine Segnung, keine Kreuze?

Sehr geehrte WOCHE-Redaktion!

Mit großem Interesse habe ich ihren Artikel „Auf die Segnung vergessen“ gelesen und habe großes Bedürfnis auch etwas dazu zu sagen. Ich war selbst bei der Eröffnung und sehr verwundert, dass kein Vertreter der Kirche anwesend war. Auch die Tatsache, dass in keinem Klassenzimmer ein Kreuz angebracht ist, stört mich persönlich schon sehr. Der Kirchenbesuch am ersten oder am zweiten Schultag ist auch ausgeblieben. Was passiert hier?
Irgendetwas in unserem System läuft gehörig schief und ich finde es sehr gut, dass das auch einmal öffentlich angesprochen wurde.

Mit freundlichen Grüßen,
eine besorgte Bürgerin und Mutter
(Name der Redaktion bekannt)
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.