18.05.2016, 09:38 Uhr

Schülerinnen und Schüler singen und musizieren

(Foto: Wavebreak Media Ltd.)
ST. MICHAEL. Am Mittwoch, dem 1. Juni, findet mit dem Beginn um 16 Uhr im Volkshaus St. Michael der bereits zur Tradition gewordene Bezirksmusiktag der Schulen des Bezirkes Leoben statt. Elf Bildungsanstalten aller Schultypen werden wieder zeigen, was sie auf dem musischen Gebiet zu leisten imstande sind.
Die teilnehmenden Schulen sind: Josef-Krainer-Volksschule Gai, Volksschule Kraubath, Volksschule Leoben-Leitendorf, Volksschule Leoben-Stadt, Volksschule St. Michael, Volksschule St. Stefan, Volksschule Peter-Rosegger Trofaiach, Altes Gymnasium Leoben, Neues Gymnasium Leoben, Neue Mittelschule Mautern sowie Neue Mittelschule Peter Rosegger Trofaiach.
Die Besucher dürfen sich wie in den Jahren zuvor auf einen bunten Reigen an Liedern, Musikstücken und Tänzen freuen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.