15.06.2016, 09:00 Uhr

Steirisches Handwerk zeigt sich meisterhaft

In der Tischlerei in St. Stefan stellt Helmut Leitner meisterhafte Arbeiten aus Holz her. (Foto: KK)

„Wir kaufen daheim“ auch stärken damit auch die heimischen Meisterbetriebe.

STMK, LEOBEN. Wir setzen auf heimische Qualität, Kompetenz und Zuverlässigkeit und „kaufen daheim“ in den Betrieben der Meisterwelten Steiermark. Das sind insgesamt mehr als 60 Unternehmen in 20 Sparten. Die Mitglieder – vom Optikermeister bis hin zur Weberin – sind Meister ihres Fachs und Vertreter steirischer Handwerkskultur. Die Erfolgsformel dabei lautet: traditionsbewusst und zugleich zukunftsorientiert. In den letzten Monaten konnten vier Mitgliedsbetriebe der Meisterwelten Steiermark gleich 26 Auszeichnungen und Preise erlangen. Sie gehören auf alle Fälle auch international zu den Besten ihres Faches und beweisen einmal mehr, dass steirisches Handwerk meisterhaft ist.

Ausgezeichnet in Leoben

Auch in unserer Region gibt es ausgezeichnete Betriebe, wie den von Helmut Leitner. Die Bau- und Möbeltischlerei in St. Stefan ob Leoben ist schon seit 1961 in Familienhand. "Wohnen ist für mich eine Lebensphilosophie", ist das Motto von Tischlermeister Helmut Leitner. "Die Räume, die ich mit meinem Team plane und umsetze, zeichnen sich durch perfekte Proportionen, klare Strukturen des Raumes und viele Feinheiten aus." Seit Juli 2013 ist die Tischlerei Mitglied bei den Meisterwelten Steiermark, die Qualität aus Meisterhand garantieren. Im Planungsbüro mit CAD- und 3D-Zeichnungen planen Helmut Leitner und sein Team meisterhafte Möbel, die sie in der hauseigenen Tischlerei herstellen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.