10.07.2016, 21:48 Uhr

Portugal ist Europameister!

LEOBEN. Hochspannung in der Fanzone auf dem Leobner Hauptplatz. 50 von 51 EM-Spielen sind gespielt. Übrig blieb vor dem letzten Match im Rahmen der EURO 2016 die entscheidende Frage: Wer wird Europameister? Das Stade de France in der Pariser Peripherie Saint Denis war Schauplatz für ein großes Endspiel zwischen Gastgeber Frankreich und Portugal sein. Welches System, welche Mannschaft setzt sich durch? Wer triumphiert im EM-Finale 2016? Antworten auf diese Frage bekamen die Fußballfans auch in der Fanzone Leoben. Sie verfolgten gespannt das Duell zwischen den beiden Superstars dieser Europameisterschaft: Antoine Griezmann und Christian Ronaldo.
23.30 Uhr: Portugal ist erstmals Europameister. Die Iberer setzten sich in einem schwachen, aber dramatischen EM-Finale im Stade de France in Paris gegen Gastgeber Frankreich mit 1:0 in der Verlängerung durch. Dabei mussten die Portugiesen nach 25 Minuten auf Superstar Cristiano Ronaldo verzichten. Eder wurde in der 109. Minute zum Matchwinner für den neuen Champion.

Fotos: Foto Freisinger/Sebastian Resinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.