08.10.2016, 12:08 Uhr

Ghostrun: Im Halloween-Kostüm durch den Prater laufen

Wann? 30.10.2016 18:00 Uhr

Wo? Wiener Prater - Strasse des 1. Mai, Strasse des 1.Mai, 1020 Wien AT
Auf der Flucht vor dem Sensenmann: Der Ghostrun findet heuer zum zweiten Mal statt. (Foto: ghostrun.at)
Wien: Wiener Prater - Strasse des 1. Mai | Zum zweiten Mal heißt es heuer am 30. Oktober im Wiener Prater: "Nicht fürchten, sondern mitlaufen!" In Halloween-Kostümen laufen die Teilnehmer – verkleidet als Geister, Zombies oder Hexen – um 18 Uhr beim Rondeau im Prater eine Strecke von sechs Kilometern. Wer ohne Kostüm kommt, kann sich gegen eine Extraspende von 10 Euro vor Ort eines aussuchen.
Bereits um 16.30 Uhr startet der Family Run, bei dem Kinder und Erwachsene eine Strecke von 1,5 Kilometern zurücklegen.

Sammeln für die Forschung

Neben Gruselspaß und Bewegung steht auch ein karitativer Zweck im Vordergrund: Die Startgelder für den Ghostrun kommen dem Forschungsverein Lungenhochdruck zugute.

Startgeld: 18 €, 15 € für Familien (2 Erw. und 2 Kinder), Infos: www.ghostrun.at, Sonntag, 30.10., 18 Uhr, Prater
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.