05.09.2016, 13:15 Uhr

Musikfestival im Rahmen des Vienna Masters Festival

Wann? 15.09.2016 15:30 Uhr bis 18.09.2016 00:00 Uhr

Wo? Trabrennbahn Krieau, Nordportalstraße 247, 1020 Wien AT
Wien: Trabrennbahn Krieau | Von 15.-18. September wird in der Krieau aufgespielt. Denn wenn das Musikfestival Einzug hält wird abgefeiert. Jeder Tag steht unter einem anderen musikalischen Highlight.

Von Austro Pop über Country Music und Volksmusik bis hin zu Rock`n`Roll und Boogie sorgen die unterschiedlichen Musik-Genres für besten Ohrenschmaus. Die Künstler spielen auf und geben auf der Bühne Vollgas.

Am Donnerstag, 15. September stehen musikalische Schmankerl vom Wiener Lied bis Austro Pop am Programm. Das Highlight des Tages: Fußalllegende Hans Krankl aka Johann K. bespielt die Gäste mit seiner Band Monti Beton, live um ca. 20:30 Uhr.

Am Freitag, 16. September genießt man coole Gitarrenbeats und lässige Vocals. Denn dann geben die Künstler der Country Music auf der Bühne ihr Bestet und der Parkett glüht unter den Line Dancern.

Am Samstag, 17. September geht es zünftig weiter. Denn schon ab 11 Uhr startet das Volksmusik-Frühshoppen und man startet urig in den Tag. Auch am Nachmittag ist für weitere Unterhaltung gesorgt.

Am Sonntag, 17. September ist es rockig. Wenn am letzten Tag des Festivals die Boogie, Blues und Rock`n`Roller die Bühne erklimmen und mit ihrem Sound zum Tanzen verleiten.

Ein Ticket für drei Events: mit jedem Ticket für die s.Oliver Vienna Masters hat man Zugang zum gesamten Veranstaltungsangebot inkl Musikfestival mit Kulinarik-Corner, Hauptstadion, Ausstellungsmeile und Kinderfest.


Hard Facts:

Musikfestival

Datum: 15.-18. September 2016

Uhrzeit:

Donnerstag 15.9. ab 15.30 Uhr

Freitag 16.9. ab 11.30 Uhr

Samstag 17.9. ab 11.00 Uhr

Sonntag 18.9. ab 10.30 Uhr

Location: Trabrennbahn Krieau, Zugang über Meiereistraße/Stadion, 1020 Wien

Karten: ab € 15,-

Mehr Infos: http://www.viennamasters.at/

Fotocredit: ©Andreas Mueller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.