02.08.2016, 14:12 Uhr

12. Afrika Tage auf der Wiener Donauinsel

Wien: Afrika Tage | Auch dieses Jahr heißt es getreu unserem Motto: Ein Fest mit afrikanischem Esprit, viel Musik, Tanz, internationalen Künstlern und einem bunten Basar.

Im farbenfrohen Kunsthandwerk - vielfach von Hand aus Naturmaterialien gefertigt - findet sich die Seele Afrikas.

Das Angebot an den Gastroständen ist ebenso vielseitig wie exotisch und lädt zu einem kulinarischen Kurzurlaub ein.

Highlights im Afrika Tage Musikprogramm sind - neben afrikanischen und internationalen top acts - Musiker, Tänzer und Gruppen, die sowohl auf der Bühne als auch mitten im Getümmel des Basars auftreten.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.