10.08.2016, 09:43 Uhr

Pokémon Go Party steigt am Freitag im Prater

Ein Pokémon ist meist nur einen Häuserblock entfernt. Im Prater wird es am Freitag 30 Pokéstops geben.

Auf zur kollektiven Monsterjagd: Am Freitag, 12. August, findet die nächste Pokémon Go Party im Wiener Prater statt. 30 Pokéstops sollen für regen Zulauf sorgen.

LEOPOLDSTADT. Der Pokémon-Hype ist ungebrochen. Am Freitag, 12. August, steigt das nächste Event rund um die virtuellen Monster im Prater. Die Praterwiese, die Hauptallee und die Arenawiese werden zum Jagdgebiet – gratis dauerhaft aktive Lockmodule an knapp 30 Pokéstops inklusive.

Die"Pokémon Go Party Vienna" startet ab 18 Uhr. In einer Kooperation mit Splashline wird es aber 23 Uhr eine Afterparty in der Babenberger Passage geben.

Auf Facebook hat das Event momentan 4.900 Interessierte und knapp 900 Zusagen – die Veranstalter von partymode.cc rechnen mit 1.000 bis 4.000 Besuchern. Mit der MA42-Stadtgärten hat man sich abgesprochen und bei der Polizeidirektion sei alles angemeldet, wird versichert.

Pokémon-Go Partymacher sind seit dem Event im Stadtpark am 2. August vorsichtiger geworden. Mehrere tausend Teilnehmer pilgerten in den Park, angemeldet war die Veranstaltung jedoch nicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.