28.04.2016, 15:33 Uhr

Tag der Kinderpolizei im Prater

Bei freiem Eintritt: Die Kinderpolizei gastiert im Prater. (Foto: LPD Wien)

Kinder dürfen sich am Samstag die Polizeihundestaffel und vieles mehr im Prater anschauen.

LEOPOLDSTADT. "Die Polizei ist dein Freund und Helfer". Um Kindern die Arbeit der Polizei näherzubringen und die Angst vor den Uniformierten zu nehmen, veranstaltet die Landespolizeidirektion Wien ihren jährlichen Tag der Kinderpolizei.

Am Samstag, 30. April, findet von 10 bis 17 Uhr im Verkehrsgarten im Prater die diesjährige Auftaktveranstaltung statt. Nach der Eröffnung durch Polizeipräsident Gerhard Pürstl führt Moderator und Kinderpolizeilandespräsident von Wien, Robert Steiner, durch das Programm.

Ein Kinderwettbewerb, eine Maskottchenparade, eine Vorführung der Polizeidiensthundeeinheit und ein Musikshowact von „Bluatschink“ sorgen für Spiel, Spaß und Spannung. Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Informationen: Kinderpolizei.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.