25.04.2016, 19:10 Uhr

Wohnen im Gemeindebau !!!

Es ist erschreckend täglich mit so einem Aufzug fahren zu müssen.
Wiener Wohnen unternimmt seit Jahren nichts,obwohl der Übeltäter bekannt war.
( wurde bereits delogiert )
Für so eine Fahrgelegenheit muss man aber monatlich Aufzugsgebühr bezahlen.
Aja und bevor man Besuch empfängt sollte man vorher den Gang und die Stiegen reinigen. ( Die Hausbesorgerin macht ihr möglichstes,sie kann nichts dafür )
So sieht es fast täglich aus,vlt kann das Bezirksblatt erreichen das endlich der Aufzug saniert wird.( Aber nicht auf kosten der Mieter )
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.