GHS weiht Büroräume ein

w-ghs_bearb (Foto: Ebner)
Die Außenstelle Osttirol der GHS wurde gesegnet und eingeweiht

Für die Mieter der 1.000 GHS-Wohnungen in Osttirol gibt es bereits seit Herbst einen Ansprechpartner in Lienz. Nun wurde das Büro eingeweiht.

LIENZ (ebn).
Kundennähe zu praktizieren, war die Motivation der für die gemeinnützigen Baugenossenschaft (GHS) Verantwortlichen, in Lienz eine Außenstelle einzurichten.

Als gemeinnütziger Wohnbauträger hat die GHS in Osttirol große Tradition: Die ersten GHS- Wohnungen wurden bereits 1954 in Lienz gebaut. An die 1.000 Miet-, Mietkauf- und Eigentumswohnungen hat die GHS seither in der Bezirksstadt und in den Umfeldgemeinden von Lienz, allein an die 400 Wohnungen in der Marktgemeinde Nußdorf-Debant, errichtet. Die intensive Kundenbetreuung ist nunmehr durch den vor Ort vorhandenen Mitarbeiterstab noch besser gewährleistet. Persönliche Kontaktaufnahme ist nun jederzeit möglich, machbare Lösungen können auf kurzem Wege eingeleitet werden. Für die Hausverwaltung im Bezirk ist nun Matthias Scherer als fachkundiger, versierter Baufachmann zuständig. Ihm zur Seite steht Sekretärin Silvana Klaunzer.

Vorstandsobmann und somit an der Spitze der GHS ist Josef Altenweisel. Er freut sich über die Außenstelle in Lienz. „1000 Wohnungen zu betreuen ist eine umfangreiche Aufgabe, mit dem Büro in Lienz können wir auf die Wünsche und Probleme unserer Mieter jetzt viel besser reagieren. Die GHS ist bemüht, in allen Bereichen Fachkräfte zu beschäftigen, dies ist uns mit dem Lienzer Team sicherlich gelungen“, berichtet Altenweisel.

Unternehmen mit Geschichte
Bereits 1951 erfolgte die Gründungsversammlung der GHS mit staatlicher Zuerkennung der Gemeinnützigkeit mit dem Sitz in Innsbruck.

Sie entstand aus dem Zusammenschluss mehrerer kleinerer „Siedlergruppen“ und „Wohnbauförderungs-Genossenschaften“ aus allen Teilen Tirols.

In der Stadt Lienz, im neuen Stadtteil „Wohnpark Lienz-Süd“, verfügt die GHS über Bauland- Grundreserven für rund 150 Wohnungen, die etappenweise in Zweijahresabschnitten verbaut werden.
0
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.