10.08.2016, 17:20 Uhr

Fritz Martinz - Akte der Leidenschaft

Wann? 31.08.2016 19:00 Uhr

Wo? Kaufpark Alt Erlaa, Anton-Baumgartner-Straße 44, 1230 Wien AT
Wien: Kaufpark Alt Erlaa | Fritz Martinz - Retrospektive in der Galerie im Kaufpark Alt Erlaa

Fritz Martinz zählt zu den großen, zu Unrecht in der großen Öffentlichkeit verdrängten Malern, Zeichnern und Skulpturisten. In Alt Erlaa hat er ein Monumentalgemälde „Pferde“ geschaffen, seine „Schlachthofbil- der“, „Nibelungenzyklus“, die großen Akte und Selbstportraits sind eindrucksvoller Beweis der Kraft und expressiven Geste, die Martinz auszeichnen.

Er ist weder Realist noch Naturalist, er nähert sich mit spontaner Naivität und großer Demut vor der Kre- atur an seine Objekte und Figuren an – sehr oft ist er sich selbst Objekt.

Mensch und Tier, Natur und Kreatur, Sexus, Leidenschaft, Gewalt, Zerstörung und Widerstand, sind seine Themen.

Martinz ist nie wählerisch, was die Auswahl des Materials betrifft: „Alles ist für mich Anlass zum Malen“.

Im Rahmen der Retrospektive in der Galerie Alt Erlaa, die neu gestaltet und technisch aufgerüstet wurde, sind etwa 60 Werke von Martinz zu sehen: Großformatige Ölbilder, grafische Arbeiten und Zyklen wie Nibelungen, Akte, Porträts-und Selbstporträts sowie als eigener Themenblock „Kreatur: Mensch, Tier.“

Die Ausstellung wird am 31.08.2016 um 19 Uhr eröffnet und läuft bis Ende Dezember. Die genauen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Homepage.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.