29.05.2016, 12:37 Uhr

Rhododendronblüte

Rhododendren sind Laubgehölze mit teils wunderschöner Blütenpracht und werden oftmals auch Alpenrosen genannt.
Rhododendren behalten ihr Laub im Winter.
Wenn man seinen Rhododendron gut pflegt und ein paar Besonderheiten beachtet, wird man dafür mit einem prachtvollen Blütenmeer belohnt. Die Blütezeit richtet sich ja nach Rhododendronart von März bis in den Juni. Um in den Genuss eines gesunden und blühenden Rhododendron zu kommen, stellt dieser aber einige Ansprüche an den Standort im Garten und die Zusammensetzung des Gartenbodens.
1
1
2
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentareausblenden
17.111
Petra Maldet aus Neunkirchen | 29.05.2016 | 13:47   Melden
15.934
Kurt Dvoran aus Schwechat | 29.05.2016 | 16:10   Melden
40.331
Julia Mang aus Horn | 29.05.2016 | 18:45   Melden
11.845
Hedy Busch aus Horn | 29.05.2016 | 22:39   Melden
160.500
Alois Fischer aus Liesing | 29.05.2016 | 23:17   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.