06.05.2016, 08:19 Uhr

Waidhofen an der Ybbs - Sonntagberg

Sonntagberg
Die Industrie- und Fremdenverkehrsgemeinde liegt am Eingang des Ybbstales.

Bereits 993 erfolgte die erste urkundliche Erwähnung von Gleiß. In einer Urkunde von Kaiser Konrad II. aus dem Jahr 1034 heißt der Sonntagberg "Rudnicha", was auf Sumpfeisenvorkommen im Bereich des Höhenrückens am Sonntagberg hinweist.

Abt Benedikt I. von Seitenstetten ließ auf dem "Mons Salvatoris" ca. 1140 eine Kapelle erbauen. Der Bau der jetzigen Kirche wurde 1706 begonnen, 1729 erfolgte die Weihe. 1964 wurde sie zur "Basilika Minor" erhoben. Jährlich besuchen viele Wallfahrer den Sonntagberg.

Die Ortsgemeinde mit ihren ca. 4.350 Einwohnern stellt heute ein modernes, wirtschaftlich und kulturell gefestigtes Gemeindewesen dar.

Die durch Jahrhunderte gewachsene Eisen- und Stahlindustrie, welche entlang der Ybbs ihre Produktionsstätten entwickelt hat, bildet die Lebensgrundlage der Gemeinde und ihrer Bewohner. Zudem sind etwa 80 landwirtschaftliche Nebenerwerbsbetriebe angesiedelt.

»
6
7
6
7
7
7
5
7
6
6
2 6
5
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentareausblenden
2.082
Heidemarie Rottermanner aus Scheibbs | 06.05.2016 | 08:45   Melden
51.915
Sylvia S. aus Favoriten | 06.05.2016 | 09:23   Melden
88.629
Heinrich Moser aus Ottakring | 06.05.2016 | 10:11   Melden
6.162
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 06.05.2016 | 12:36   Melden
115.068
Birgit Winkler aus Krems | 06.05.2016 | 17:35   Melden
14.650
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 06.05.2016 | 18:54   Melden
42.246
Julia Mang aus Horn | 06.05.2016 | 20:00   Melden
77.664
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 06.05.2016 | 22:05   Melden
12.424
Hedy Busch aus Horn | 07.05.2016 | 01:00   Melden
26.316
Hanspeter Lechner aus Enns | 07.05.2016 | 07:03   Melden
78.331
Robert Trakl aus Liesing | 07.05.2016 | 10:05   Melden
28.513
Friederike Neumayer aus Tulln | 07.05.2016 | 20:05   Melden
78.331
Robert Trakl aus Liesing | 08.05.2016 | 10:43   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.