21.07.2016, 09:54 Uhr

Festival St. Gallen Eröffnungskonzert - Camerata Salzburg

Wann? 13.08.2016 19:30 Uhr

Wo? Pfarrkirche St. Gallen, 8933 Sankt Gallen AT
Camerata Salzburg
Sankt Gallen: Pfarrkirche St. Gallen |

Orchesterkonzert mit Mozart Violinkonzert, Haydn Cellokonzert und Sinfonie.

Das Eröffnungskonzert des Jubiläumsfestivals in der Pfarrkirche St. Gallen beinhaltet ein Violinkonzert, ein Cellokonzert, eine Sinfonie und ein äußerst interessantes Werk der diesjährigen jungen südtiroler Festivalkomponistin Manuela Kerner.

Die international renommierte Camerata Salzburg eröffnet das Festival St. Gallen 2016 und mit dem Werk "E.Temen.An.Ki" wird gleich mal die diesjährige "Composer in Residence" Manuela Kerer vorgestellt. Das Mozart A-Dur Violinkonzert wird von Emanuel Tjeknavorian, dem jungen fantastischen Solisten, der den Festivalbesuchern bereits aus den Vorjahren durch seine bewegenden Konzertabende in Erinnerung geblieben ist, interpretiert. Reinhard Latzko, Wiener Celloprofessor und international gefragter Solist, wird das Haydn D-Dur Konzert zum Besten geben. Abgerundet wird der Konzertabend von der Haydn ES-Dur Sinfonie "Merkur", insgesamt ein umfangreicher Konzertabend für Fans klassischer Konzertliteratur mit der Festival-St. Gallen-typischen Vorstellung eines zeitgenössischen Werkes einer jungen Komponistin.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.