23.08.2016, 12:15 Uhr

Geführte Wanderung – Ramsauer Königsetappe

Wann? 01.09.2016 08:00 Uhr

Wo? Tourismusverband, Schladming AT
Schladming: Tourismusverband | Vom Hotel Feisterer in der Ramsau wandern wir auf dem Weg Nr. 616 auf einem Forstweg zur Lärchbodenalm. Von hier führt ein steiniger Zubringerweg durch ein großes Latschenfeld zur Talstation der Lastenseilbahn des Guttenberghauses, von wo der Weg recht steil und über Serpentinen ins Feisterkar und zur höchstgelegenen Schutzhütte der Steiermark – dem Guttenberhaus – führt. Nach einer Rast steigen wir auf die Feisterer Scharte auf und wandern weiter über den Weg Nr. 616 ins Gebiet „Am Stein“. Nach etwa 1-stündiger Gehzeit zweigt der Weg
Nr. 66 zum Hölltalsee ab, den wir in etwa einer weiteren Stunde erreichen. Der wunderschön gefärbte, türkisfarbene See liegt in einem Kessel, der von steil abfallenden Hängen und Kalkwänden sowie Latschenfeldern umgeben ist. Am Ufer des Sees haben wir uns erneut eine Pause verdient. Der Rückweg führt uns über die Stangalm ins Silberkar. Durch die beeindruckende Silberkarklamm gelangen wir schließlich zum Parkplatz Silberkarklamm, wo wir unser Ziel erreicht haben. Rückfahrt mit dem Bus.
Treffpunkt: Tourismusverband Schladming, 08.00 Uhr
Tour: ca. 6-7 Stunden, mittelanspruchsvoll Mindestteilnehmeranzahl: 4 Personen
Anmeldung: beim TV Schladming, Tel.: 03687 22 777 22
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.