26.07.2016, 09:27 Uhr

Pflichttermin für Musikliebhaber

Julian Jacobson wird an vier Abenden alle 32 Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven zum Besten geben. (Foto: Roger Harris)

Julian Jacobson zeigt in Altaussee sein Können am Klavier.

Der Klaviervirtuose Julian Jacobson spielt in einem außergewöhnlichen Ambiente alle 32 Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven. Der bereits im Vorjahr begonnene Zyklus wird dieses Jahr mit 16 Sonaten an vier Klavierabenden ergänzt.
Die ersten Abende im Vorjahr wurden von einem internationalen Publikum frenetisch gefeiert.

Das Programm
Am Donnerstag, 28. Juli, und am Samstag, 30. Juli, gastiert der Ausnahmemusiker im Haus Covington in Altaussee.
Weitere Vorstellungen erfolgen am Dienstag, 2. August, sowie am Donnerstag, 4. August, im Festsaal des Kurhauses Altaussee. An allen vier Abenden werden die Vorstellungen um jeweils 19.30 Uhr beginnen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.