29.07.2016, 14:52 Uhr

„Tag der Almen“ in der Steiermark

Wann? 06.08.2016 08:00 Uhr

Wo? Ödenseestraße – Abzweigung Sill Forststraße, Pichl-Kainisch AT
(Foto: BilderBox)
Pichl-Kainisch: Ödenseestraße – Abzweigung Sill Forststraße | Der Steirische Almwirtschaftsverein und die ARGE Steirische Bergbauern rufen wieder zum Mithelfen auf. 15 Almen sollen mit Unterstützung von freiwilligen Helfern von Unkraut, Stauden und Bäumchen befreit werden. Dadurch wird wertvolle Futterfläche und herrliche Landschaft erhalten. Der Aktionstag findet heuer am 6. August auf 15 Almen, verteilt über die Almgebiete der Steiermark statt. Alle, aber vor allem die Nutzer der Alm- und Berglandschaft werden gebeten, einen halben Tag mitzuhelfen und die
Alm- und Berglandschaft zu verschönern. Freiwillige Helfer haben die Möglichkeit, durch ihre Mithilfe bei der Almpflege „danke“ an den Almbesitzer oder Almbewirtschafter zu sagen. Im Jahr 2015 haben 250 freiwillige Helfer angepackt.

Handleralm im Ausseerland
Treffpunkt: 8 Uhr Ödenseestraße – Abzweigung Sill Forststraße; (300 nach Weiderost, beim Schranken)
Kontaktperson: Primschitz Anton 0664/3008950
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.