11.06.2016, 00:30 Uhr

Admonter Schüler bei Erste-Hilfe-Bundesbewerb

Erste-Hilfe-Lehrbeauftragter Wilfried Petritsch mit den erfolgreichen Schülerinnen der NMS Admont. (Foto: KK)
Auch im heurigen Schuljahr konnte sich die NMS Admont nach einer ausgezeichneten Leistung beim Landesbewerb in Leoben, zum insgesamt 14. Mal für den Bundesbewerb qualifizieren.
Mit Platz fünf dürfen die Admonter Schüler sehr zufrieden sein, allerdings wurde der dritte Platz nur ganz knapp verfehlt. Laura Strohmaier, Daniela Brandmüller, Tanja Kerschbaumer, Carina Leitner und Marina Kapeller waren steiermarkweit die Besten.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.