31.03.2016, 13:23 Uhr

Aigen läutet den Frühling ein

Beim Frühlingskonzert wurden einige Mitglieder des Musikvereines Aigen geehrt. (Foto: KK)

Hervorragendes Konzert des Musikvereines Aigen im Ennstal.

„Simply the best“ präsentierte Kapellmeister Stefan Klinglhuber mit der Musikkapelle Aigen im Ennstal beim Frühlingskonzert in der Puttererseehalle. Klassiker aus Rock und Pop sowie böhmische Blasmusik begeisterten das Publikum. Jenny Erlbacher und Heidi Mehrl führten durchs Programm und gaben mit ihren gesanglichen Darbietungen dem Konzertabend eine besondere Note.

Nadine Rüscher dirigierte meisterhaft die Jugendkapelle und erfreute mit den flotten Klängen der „young generation“ die Zuhörer. Obmann Karl Mehrl ehrte in diesem würdigen Rahmen verdiente Musiker und Musikerinnen und verlieh den Jungmusikern ihre Leistungsabzeichen.

Besonders hervorzuheben ist Alois Huber: Für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft wurde dem Vollblutmusiker das Ehrenzeichen in Gold überreicht. Selma Moosmann, Anita Gindl, Familie Machherndl, Familie Fritz-Kirchenwirt und Familie Zechmann erhielten für ihre langjährige Unterstützung als Zeichen der Anerkennung und Dankbarkeit Ehrenzeichen des Blasmusikverbandes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.