06.07.2016, 14:55 Uhr

Großes Fest zum Schulschluss

Beim Schladminger Stadt- und Schulschlussfest wird den Besuchern einiges geboten. (Foto: KK)
Maria Sedlak, Hedwig Gebetsroither, Maria Grygiel und Hilde Halb begannen nach dem Zweiten Weltkrieg mit dem Aufbau der Kinderfreunde Schladming.
Jetzt geben die Kinderfreunde unter ihrem Vorsitzenden Karl Müller zum 70-jährigen Bestandsjubiläum ein kräftiges Lebenszeichen.
Sie starten die neue Ära mit dem 1. Schladminger Stadt- und Schulschlussfest am Samstag, 9. Juli, im Stadtzentrum mit Spiel und Sport, Flohmarkt, Glückshafen, Dancing-Star-Bewerb, Disco und Livemusik.
Da das Klubhaus schon in die Jahre gekommen ist, forderte Karl Müller weitgehende Adaptierungen, die bereits voll in Planung sind. Wie bei bisherigen Investitionen suchen die Kinderfreunde auch jetzt wieder Partner, um alle Wünsche realisieren zu können.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.