04.08.2016, 08:50 Uhr

Großes Teilnehmerfeld beim Hofwandern in Landl

Über 80 Wanderer waren bei der sechsten "Hof zu Hofwanderung", vom Landler Bauernbund veranstaltet, dabei. (Foto: Fluch)
Ein voller Erfolg war die bereits zum sechsten Mal vom Landler Bauernbund veranstaltete "Hof zu Hofwanderung". Vom Brückenwirt ging es über den Lehnboden nach Lainbach, wo Obmann Karl Stangl über 85 Mitwanderer begrüßen konnte.
Bei der ersten Station wurde von Barbara und Josef Graf das traditionsreiche, alte Bauernhaus, ein ehemaliges Gasthaus, vorgestellt. Danach ging es zum Spitzenhof von Familie Hollinger. Nach einigen weiteren Stationen fand die Hofwanderung bei Hans und Maria Winter in Lainbach mit einer Betriebsführung durch den neu errichteten Mutterkuhstall ihren Abschluss.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.