18.05.2016, 16:00 Uhr

Sammelleidenschaft beim Sportverein Aigen

Begeistert zeigten sich die jungen Sportler des SV Aigen bei der Präsentation des Stickeralbums. (Foto: KK)

In Aigen gibt es ein eigenes Stickeralbum für regionale Fußballstars.

In Aigen sind die heimischen Sportler aus dem Häuschen. Es können wieder Sticker gesammelt werden. Dieses Mal jedoch nicht von Lionel Messi, David Alaba oder Wayne Rooney, sondern von lokalen Sportlern. Sticker der Spieler vom SV Aigen sowie der Sektionen Fussball der SU Wörschach und des ATV Irdning. Kurt Gasser, Michael Rindler, Leni Bischof und viele andere regionale Sportler werden in den kommenden Wochen im Mittelpunkt stehen.

Sticker sammeln

Seit letzter Woche bekommen die Kunden vom Spar Landmarkt Aigen und Spar Scherz in Wörschach pro 10 Euro-Einkauf ein kostenloses Päckchen mit fünf Aufklebern der Vereine geschenkt. Neben den Bildern wurde auch ein schönes Sammelalbum entwickelt, welches die Mitglieder gratis bekommen. Hier können alle 413 Porträt- und Mannschaftsbilder eingeklebt werden, und es kann einfach verfolgt werden, welche dieser Bilder bereits gesammelt wurden. Am Ende der Aktion organisiert der SV Aigen eine Tauschbörse für alle Ennstaler-Stickersammler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.