21.06.2016, 10:40 Uhr

Seniorenheimat ist modisch und afrikanisch unterwegs

Die Models der neuen Frühjahrskollektion kamen aus der Seniorenheimat Liezen. (Foto: KK)
Modisch unterwegs waren die Senioren und der Sozialhilfeverband Liezen kürzlich mit Textilhandel Uhlig&Bernd und einer eigenen Modenschau. Dort wurden schlummernde Talente entdeckt und die aktuelle Mode präsentiert.
Danach bescherte der Schwiegersohn von Brigitte Frießnegger, der aus dem Senegal kommt, den Senioren unvergessliche afrikanische Stunden. Er brachte Trommeln, Instrumente und Spiele aus Afrika, aber vor allem sehr gute Stimmung ins Haus. Zuerst zeigte Sheich mit seiner Lebensgefährtin einige Bilder aus seiner Heimat und erklärte ihre Bräuche und Sitten. Anschließend wurde in der Wohneinheit „Hoamat“ gemeinsam afrikanisch gekocht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.