21.06.2016, 00:30 Uhr

Christoph Sumann zu Besuch auf der Tauplitzalm

Der Sumiday auf der Tauplitz- alm soll die Bewegung in der Steiermark fördern. (Foto: KK)
Der Sumiday mit Ex-Biathlon-Legende Christoph "Sumi" Sumann“ fand vergangenes Wochenende trotz schlechten Wetters auf der Tauplitzalm statt. Gemeinsam mit dem WSV Tauplitz, dem Alpenverein, der Alpenvereinsjugend und den Naturfreunden Steiermark lud das Bewegungsland Steiermark in Kooperation mit der WOCHE zur Wanderung ein.

Spiel und Spaß

Auf die Teilnehmer wartete neben der kinderwagen- und rollstuhltauglichen Seenwanderung in einem der schönsten Wandergebiete Österreichs ein abwechslungsreiches Programm mit Fitness- und Spielstationen, einer Rätselralley sowie der SUMI-Challenge. Hier konnte sich jeder bei vier Fitnessübungen (Seilspringen, Stufensteigen, Kniebeugen und einer Zielwurfübung) mit Christoph Sumann messen.
Der Schnupperberglauf auf den Lawinenstein war trotz starken Regens eine gelungene Premiere.

Bewegung vermitteln

Christoph Sumann war mit seiner Familie selbst aktiv dabei: „Sport und Bewegung sind nicht nur für Leistungssportler und Profis. Sport und Bewegung sind für alle – das wollen wir im Bewegungsland Steiermark vermitteln.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.