18.10.2016, 12:55 Uhr

Gröbming empfängt Leichtathletin Natalija Eder


Natalija Eder gewann die Bronzemedaille bei den Paralympics in Rio de Janeiro. (Foto: KK)

Speerwurf: Paralympics-Bronzemedaillen-Gewinnerin im Mittelpunkt herzlicher Ehrungen
.

Familie, Freunde und viele Interessierte waren vor kurzem auf Einladung der Marktgemeinde Gröbming gekommen, um „ihre Natalija“ zu feiern und ihr herzlichst zu gratulieren. Vizebürgermeister Thomas Reingruber hielt die Begrüßungsansprache und dankte Natalija für ihren sportlichen Einsatz. Natalija kann, trotz ihrer schweren Sehbehinderung, schon auf viele sportliche Erfolge zurückblicken. Dank ihres Ehrgeizes hat Natalija nun als Höhepunkt die Bronzemedaille im Speerwerfen gewonnen.

Zur Person:
... geborene Ivaniuk, erblickte am 6. August 1980 in Tichowolja in Weißrussland das Licht der Welt. Sie ist seit 2003 mit Christian Eder verheiratet und ist Mutter zweier Buben, Thomas und Lukas. Natalija kann auf viele sportliche Erfolge zurückblicken.
Erfolge:
2009 Staatsmeisterin im 400-m-Lauf; 2010 Staatsmeisterin im Speerwurf und Kugelstoßen sowie Weltrekord im Speerwurf in Spanien.
Hobbys:
Familie, Saunarunde im Erlebnisbad und der eigene Garten.
Ehrungen:
Trägerin des goldenen Verdienstzeichens der Republik Österreich, goldener Rathausmann (Ehrenzeichen der Stadt Wien).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.