26.05.2016, 06:00 Uhr

Tolle Ergebnisse für heimische Rafting-Teams

Das "Rafting Sport Salzatal" konnte bei der Europameisterschaft in Slowenien zwei Top-Zehn-Platzierungen erringen. (Foto: KK)
Die Rafting-Europameisterschaften gingen kürzlich in Straza in Slowenien über die Bühne. Österreich war dabei mit zwei Booten vom Verein "Rafting Sport Salzatal" aus Wildalpen im Einsatz.
Das Damenteam konnte nach dem zwölften Platz im Sprint und dem 13. Rang im Head-to-Head in Slalom und Abfahrt noch Boden gut machen und erpaddelte den zehnten Gesamtplatz.
Die U23 schrammte im Head-to-Head mit dem vierten Platz knapp an einer Medaille vorbei. Im Sprint konnte der sechste Rang belegt werden. Im Endklassement ergaben die Leistungen der jungen Athleten den insgesamt neunten Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.