04.05.2016, 06:00 Uhr

Das Two-in-one-Prinzip: Ein Fahrrad – zwei Funktionen bei Bici-Sport in St. Gallen!

Zum 10-Jährigen Jubiläum von vivax als Special Edition: Das vivax beta CF, handgefertigt und auf Maß – ein E-Mountainbike aus Carbon – nur 9,9 kg (inkl. 6-Ah-Akku) (Foto: KK)
Testen Sie die leichtesten E-Bikes bei Bici-Sport Trantura in St. Gallen!

Das Two-in-one-Prinzip von vivax assist ermöglicht je nach Bedarf einen Mix aus aktivem Radfahren ohne Einsatz des E-Motors und komfortablem Radeln mit Motorunterstützung. Durch einen Druck auf den Taster am Lenker wird der Motor aktiviert. Bei ausgeschaltetem Motor rollt das Rad wie gewohnt – ohne Widerstand. Man bleibt Radfahrer - mit der Option zum E-Biker.

Der Motor ist unsichtbar im Rahmen verbaut. Der Akku versteckt sich in der Satteltasche. Von außen sieht man dem Fahrrad nicht an, dass es sich um ein E-Bike handelt.

Das geringe Zusatzgewicht von nur 1,8 kg (inkl. Akku) ist nicht spürbar und das authentische Fahrgefühl bleibt erhalten.

Am 14. Mai 2016 können die weltweit leichtesten E-Bikes im Rahmen der vivax Testtage bei Bici-Sport Trantura in St. Gallen getestet werden.

Anmeldung unter
office@bici-sport.at
oder +43 664 3113235
www.vivax-assist.com/testtage


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.