07.06.2016, 10:30 Uhr

Info-Abend im WIFI Rottenmann

In vier Semestern kann der akademische Lehrgang auch ohne Matura abgeschlossen werden. (Foto: UZR)

Im WIFI wurde akademischer Lehrgang für Bilanzbuchhalter vorgestellt.

Erstmals gibt es am WIFI Steiermark einen akademischen Lehrgang für Bilanzbuchhaltung. In Rottenmann wurden dazu alle Informationen im Rahmen eines Info-Abends vorgestellt.
Bereits sechs verschiedene akademische Lehrgänge werden vom WIFI Steiermark angeboten. In vier Semestern kann dabei berufsbegleitend der akademische Master-Abschluss auch ohne Matura erlangt werden. Darunter ist auch der Lehrgang für Bilanzbuchhaltung, der in Rottenmann abgehalten wird. Absolventen der WIFI-Bilanzbuchhalterausbildung haben außerdem die Möglichkeit, sich zwei Semester anrechnen zu lassen, so dass sie in nur einem Jahr zum Master-Abschluss kommen können.
Der erste akademische Lehrgang läuft bereits am USZ Rottenmann, der zweite startet im Februar 2017. „Die Plätze für die Lehrgänge sind begrenzt, je früher man sich anmeldet, desto besser“, betont Erich Wolff, Leiter des WIFI Obersteiermark.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.