15.04.2016, 10:49 Uhr

Junior Company präsentiert sich in Lettland

"InnoMotion" präsentierte für Outdoor-Fans Stirnbänder, Bags und verschließbare Armbänder. (Foto: KK)

Firma "InnoMotion" des BG/BRG Stainach bei internationaler Handelsmesse vertreten.

99 Junior-Companies. 16 Nationen Europas. 300 Schüler. Das sind die beeindruckenden Zahlen des „International Student Company Festivals 2016“, das heuer in Riga stattfand. InnoMotion vom BG/BRG Stainach war als einziges österreichisches Unternehmen vertreten und übte sich im größten Shoppingcenter Rigas auf internationalem Parkett. Anna Reisinger, die stellvertretende Geschäftsführerin von InnoMotion, Manuela Greimel, Alina Lackner, Lukas Ritt und Paulina Wolfgang-Krenn hatten gemeinsam mit ihrem Coach Georg Frauscher die einzigartige Möglichkeit, neue Geschäftskontakte mit Interessenten aus ganz Europa zu knüpfen und den Bekanntheitsgrad der Company über die österreichischen Grenzen hinaus zu fördern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.