18.06.2016, 19:17 Uhr

Lilienfeld: Auto stürzte in einen Fischteich

Die Feuerwehr zog den Mazda aus dem Fischteich. (Foto: BFKDO Lilienfeld)
LILIENFELD. Samstagmittag wurde die Feuerwehr Lilienfeld zu einer Fahrzeugbergung bei den Fischteichen gerufen. Der 74 jährige Gerd F. kam aus unbekannter Ursache von der Liftstraße ab, durchbrach den Zaun und blieb seitlich mit seinem Mazda im Fischteich hängen. Der Fischereipächter, der mit Mäharbeiten beschäftigt war, bemerkte den Unfall und half dem Lenker aus seiner misslichen Lage. Ein vorbeikommender Fahrer mit einem Transporter half mit und sicherte mit dem Abschleppseil das Auto vor weiteren kippen. Zum Glück blieb der Lenker des Unfallfahrzeuges unverletzt. Die Feuerwehr Lilienfeld sperrte nach dem Eintreffen sofort die Straße ab und barg das Unfallfahrzeug.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.