25.08.2016, 19:07 Uhr

Ramsau: Neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr

Bürgermeister Raimund Reichel mit Gattin Martina und dem Feuerwehrkommando der Ramsau. (Foto: BFKDO LF/Teis)
RAMSAU. Im Zuge ihres Feuerwehrfestes konnte die Freiwillige Feuerwehr Ramsau ein neues zweckmäßiges Fahrzeug seiner Bestimmung übergeben. Das neue Kommandofahrzeug, das auch als Vorausfahrzeug für sämtliche Arten von Einsätzen dient, wurde so konzipiert, dass die variable Ausrüstung mit wenigen Handgriffen abgeändert und an den jeweiligen Einsatz angepasst werden kann. Das gesamte Fahrzeugkonzept der Feuerwehr Ramsau wurde überarbeitet und dem neuen Fahrzeug angepasst. Der Toyota Hilux wurde in Zusammenarbeit mit den Firmen Zöchling und Toyota Vorreither erstellt und gefördert. Martina Reichel, Frau von Bürgermeister Raimund Reichel, fungierte als Patin des neuen Fahrzeuges, das von Pater Slavomir Dlugoš gesegnet wurde. Die Kosten des neuen Kommandofahrzeuges belaufen sich auf etwa 45.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.