12.08.2016, 12:08 Uhr

Spitälerausbau voll im Plan

Landesrat Karl Wilfing überzeugt sich immer wieder vom Baufortschritt der Spitäler. (Foto: C. Bunkrad)
NÖ. Seit der Übernahme der ehemaligen Gemeindespitäler unter das Dach der NÖ Landeskliniken-Holding läuft ein ambitioniertes Bauprogramm. Viele Um- und Zubauten, auch in Lilienfeld, sowie Sanierungsarbeiten konnten bereits abgeschlossen werden. „Das Ausbauprogramm umfasst ein Bauvolumen von mehr als 2 Milliarden Euro und läuft nach der derzeitigen Planung bis ins Jahr 2022/2023. Alleine in diesem Jahr werden wir rund 270 Millionen Euro aufwenden, um die laufenden Bauprojekte voranzutreiben", gibt Spitals-Landesrat Karl Wilfing bekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.