11.06.2016, 14:01 Uhr

Traditionsverein aus Lilienfeld

SC-Präsident Herbert Schrittwieser (Mitte) und seine Vorstandsmitglieder lenken den Verein in eine erfolgreiche Zukunft. (Foto: H. Schrittwieser)

Der Fußballklub der Bezirkshauptstadt feierte schon viele Erfolge.

LILIENFELD. Der SC Prefa Lilienfeld wurde im Jahr 1948 gegründet. Der Verein war immer schon dafür bekannt, eine überaus gute Nachwuchsarbeit zu leisten. Einer, der mit dem Klub schon lange verbunden ist, ist der heutige Präsident, Lilienfelds Bürgermeister Herbert Schrittwieser: "Ich war als Spieler und später eine Zeit als Spieler-Trainer tätig. Es war dies auch die erfolgreichste Zeit der Vereinsgeschichte in der ich als Spieler mit einer sehr guten Mannschaft in der Zeit ab 1978 von der Oberliga in die 2. Landesliga-West aufgestiegen bin. Diese war damals die 4. höchste Spielklasse, da es keine Regionalliga gab". In den Jahren 2007 und 2008 wurde ein neues modernes Kabinengebäude und Clubhaus gebaut. Die Sportanlage kann inzwischen als echtes Schmuckkästchen bezeichnet werden. Diesen Sommer wird noch eine Flutlichtanlage errichtet, was eine weitere große Investition und für den Sportbetrieb natürlich einen weiteren Fortschritt bedeutet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.