27.07.2016, 07:48 Uhr

Wiesenfelder Wehr im Unwettereinsatz

Die Wiesenfelder Wehr pumpte Keller in Wilhelmsburg aus. (Foto: BFKDO LF)
WIESENFELD/WILHEMSBURG. Dienstagnacht wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiesenfeld zur Unterstützung der Kameraden aus Wilhelmsburg nach einem heftigen Unwetter gerufen. In der Zwirnereistraße mussten Keller, die bis zur Decke überflutet waren, ausgepumpt werden. Auch von der Straße selbst war nichts mehr zu sehen, berichten die Helfer. Das gleiche Bild bot sich in der Lilienfelderstraße. Die Wiesenfelder Wehr war insgesamt elf Stunden im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.