12.06.2016, 21:03 Uhr

Der erste Sieg in Türntiz für den Lokalmatadoren

Erich Diestinger vom Trial Team Traisental gratulierte Philipp Bertl zum souveränen Sieg in Türnitz. (Foto: privat)
TÜRNITZ. Das alljährliche Woodstock Enduro ging auch heuer in Türnitz über die Bühne. Das Drei-Stunden-Rennen konnte heuer ermstals der Lokalmatador des Trial Teams Traisental Philipp Bertl für sich entscheiden. "Ich habe den Start leider leicht verpatzt, konnte mich aber bereits am Ende der zweiten Runde auf Platz eins vorkämpfen", so Bertl, der hier im Jahr 2013 auch sein erstes Enduro-Rennen gefahren ist.
Philipp Bertl gab die Führung anschließend nicht mehr aus der Hand und konnte sogar noch einen Vorsprung von rund vier Minuten auf den Deutschen Philipp Scholz herausfahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.